Günstig Container mieten in Wiesbaden

Bis 12 Uhr bestellt, morgen gestellt.
Containerdienst in Wiesbaden
Abfallart wählen
Inklusive 14 Kalendertage Stellzeit
Inklusive Transport & Entsorgung
Schnell & günstig

Unser Angebot beim Containerdienst Wiesbaden:

5 cbm Container Bauschutt

Garantierte Lieferung bereits zu
Montag, den 25.11.2019möglich!
399,00 €
(79,80 €/m³)

7 cbm Container Bauschutt

Garantierte Lieferung bereits zu
Montag, den 25.11.2019möglich!
499,00 €
(71,29 €/m³)

Container online bestellen in Wiesbaden

Abfallentsorgung in ganz Wiesbaden

Containerdienst Wiesbaden bietet preiswerte Container für die Entsorgung von Abfällen aller Art. Sie möchten in Wiesbaden ordnungsgemäß und umweltgerecht Ihren Abfall entsorgen und dafür einen günstigen Container in Wiesbaden mieten? Kein Problem, sie können gleich hier online Abfallcontainer in den Größen 3 cbm bis 30 cbm bestellen. Wählen Sie einfach die zu entsorgende Abfallart aus und schon sehen Sie sämtliche Containergrößen und Containerpreise für Wiesbaden im Überblick.

Folgende Postleitzahlen fahren wir in Wiesbaden an:

55246, 55252, 65183, 65185, 65187, 65189, 65191, 65193, 65195, 65197, 65199, 65201, 65203, 65205, 65207

Wir liefern Abfallcontainer überall in Wiesbaden und damit in folgende Stadtteile:

Delkenheim, Dotzheim, Erbenheim, Taunus, Naurod, Igstadt, Auringen, Bierstadt, Schierstein, Sonnenberg, Wiesbaden, Frauenstein, Heßloch, Breckenheim, Klarenthal, Kloppenheim, Kohlheck, Mainz-Kastel, Nordenstadt, Rambach, Mechtildshausen, Medenbach, Mainz-Kostheim, Taunus

© 2016 Google - Kartendaten © Google GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Nutzungsbedingungen

Stellgenehmigung für öffentliches Straßenland
Für eine öffentliche Stellung müssen Sie das Formular „Antrag auf Erteilen einer Erlaubnis zur Sondernutzung öffentlicher Wege“ beim Ordnungsamt einholen oder über die Website der Stadt Wiesbaden herunterladen und entsprechend ausfüllen:

Antrag zur Sondernutzung öffentlicher Wege in Wiesbaden

Ihr Containerdienst in Wiesbaden

Containerdienst in Wiesbaden
Container in Wiesbaden liefern lassen
Günstig Container mieten in Wiesbaden

Container mieten in Wiesbaden

Über 280.000 Einwohner sorgen in Wiesbaden, der Landeshauptstadt von Hessen, für jede Menge Müll, den man fachgerecht und zuverlässig über den Containerdienst Wiesbaden entsorgen lassen muss. Darunter befinden sich Abfallarten wie Bauschutt, Sperrmüll, Ytong, Steine, Gartenabfälle. Diese Abfälle werden durch Baustellen, Unternehmen aber auch Privatpersonen verursacht. Für die Entsorgung greift man am besten auf den Containerdienst Wiesbaden zurück. Darüber kann man schnell, bequem und kostengünstig Container zur Entsorgung verschiedener Abfallarten mieten.

Abfallentsorgung in ganz Wiesbaden

Die zahlreichen Unternehmen Wiesbadens wie beispielsweise die Henkell & Co. Sektkellerei KG, Ferrari oder die Schufa verursachen viele Abfälle wie Verpackungsmaterial. In den vielen Grünanlagen und Gärten fällt jede Menge Grünschnitt an. Private Haushalte verursachen Siedlungsabfälle und generell kommt es immer wieder zu Abfällen wie Baumischabfällen, Gips, Rigips, Ytong, Holz und Sperrmüll, etwa, wenn Gebäude entrümpelt oder Fabriken saniert werden müssen. Aus Umweltschutzgründen und weil die Sortenreinheit des Mülls gewahrt werden muss, ist es strikt verboten, Abfälle zu mischen! Dies gilt vor allem, wenn es sich um kontaminierten Müll wie etwa Asbest handelt. Man kann zwar Container für Mischabfälle bestellen, doch dies ist immer mit höheren Kosten verbunden, da der Müll anschließend wieder aufwändig getrennt werden muss.

Container bestellen in Wiesbaden

Wenn man einen Container zur Entsorgung von Abfällen in Wiesbaden aufstellen lassen muss, so muss man sich dafür an bestimmte Regeln halten. Es ist nicht erlaubt, einen Container einfach überall abzustellen. Besitzt man ein Privatgrundstück, so darf man darauf einen Abfallcontainer abstellen und benötigt dafür keine Genehmigungen von der Stadt. Dann richtet sich der Preis nach der Art des zu entsorgenden Abfalls, der Größe des Containers und der Dauer, wie lange dieser stehen bleiben muss. Muss ein Container allerdings am Straßenrand oder auf öffentlichem Grund abgestellt werden, dann muss zuvor eine Genehmigung der Straßenverkehrsbehörde eingeholt werden. Der Antrag muss Name, Anschrift und Unterschrift des Antragstellers sowie Angaben über Art, örtliche Begrenzung, Größe und Umfang und voraussichtliche Dauer sowie den zu erwartenden wirtschaftlichen Vorteil der Sondernutzung enthalten. Die Genehmigung ist gebührenpflichtig. Die Gebühren richten sich nach Art und Umfang des Vorhabens. Sie werden auf Anfrage mitgeteilt. Sollte ein Container sogar auf einer städtischen oder öffentlichen Grünanlage abgestellt werden müssen, so ist dafür eine extra Genehmigung des Grünflächenamts nötig. Alle Anfragen und Anträge rund um die Aufstellung von Container in Wiesbaden richten Sie die Straßenverkehrsbehörde.

Container in Wiesbaden liefern lassen